Im Jahr 2015 hat Papst Franziskus die Enzyklika „Laudato Sì“ veröffentlicht.
Das Thema dieses Lehrschreibens lässt sich mit den Worten „Schöpfung bewahren“ wohl am ehesten auf den Punkt bringen.
Hier wollen wir, die Mitglieder der Gruppe Laudato Sì anknüpfen und versuchen die Aufforderung des Papstes in unserer Pfarrgemeinde umzusetzen. Wir sind 7 Frauen und Männer ( haben insgesamt 15 Kinder) und wollen mit Filmabenden (“Tomorrw”, ” More than honey”) “wachrütteln” und folgende Aktionen durchführen:

  • Filmabende
  • Vorträge mit Referenten
  • Bienenweide
  • Althandysammelaktion (für Artenschutz in Hellabrunn im Zoo)
  • Saatgut-Bibliothek
  • Aktive Teilnahme am 1.  Diözesanen Nachhaltigkeitstag in München (Juni 2018)
  • Öffentlichkeitswirksame Präsentationen