16 große und kleine Menschen aus den Wald- und Gartengruppen der Erwachsenenbildung der Evangelischen Gemeinde zu Düren haben sich getroffen, um einen kleinen Beitrag gegen das Insektensterben zu tun.

Angesteckt haben sie damit über 70 weitere Menschen, die sich der Aktion angeschlossen haben.