Pflanzwettbewerb
„Wir tun was für Bienen!“
Bepflanzte Fläche: 479.833 m²

Das Jahr begann für uns schon früh mit dem Bau einer Kräuterspirale im März, nach und nach entwickelten wir unser Gartenprojekt weiter und sammelten Ideen. Eltern halfen uns beim Bau eines Insektenhotels, welches wir mit Holunderästen, Bambus, einem Backstein und Tannenzapfen bestückten. Wir bemalten Maurertonnen und bepflanzten diese mit Stauden. Von einem Ortsansässigen Maurerunternehmen bekamen wir ein Hochbeet, welches wir mit Kartoffeln, Möhren, Zucchini, Erbsen und Radieschen bepflanzten. An einem neuen Zaun auf unserem Außengelände pflanzten wir Blühsträucher, Hibiskus, Sommerflieder und Flieder. In alten Autoreifen, mitgebrachten Gummistiefeln und Paletten säten wir Blumenwiese aus. Die Kinder haben viel Freude daran die Blumen zu gießen, an der Kräuterspirale die Pflanzen zu erkunden und die dicken Hummeln auf den Blüten zu beobachten.

Standort

25791 Linden

Vorher-Bilder

Gartenstrukturen

Anzahl der Projektbeteiligten

25

Fläche

18 m²

Pflanzliste

Buchsträucher, Stauden, Sommerflieder, Flieder, Sonnenblumen, Hibiskus, Kartoffeln, Möhren, Zucchini, Radieschen und Blumenwiese.