Hallöchen,

wir die Tagesstätte für psychisch erkrankte Menschen der Caritas Mülheim haben angefangen unseren Balkon zu verschönern und bienenfreundlich auszustatten. Das Wetter hat nicht so ganz mitgespielt, aber trotzdem hatten wir viele Helfer. Wir haben damit angefangen erstmal alles zu säubern, Unkraut raus zu rupfen und alles bereit zu machen, damit wir bald neu bepflanzen können.

Aktions-Bilder

Gartenstrukturen

Quadratmeter

55 m²

Pflanzliste

Erdbeeren

Lavendel

Rosen

Tagetes

Informationen zur Gruppe

Der Balkon unserer Tagesstätte wird eigentlich jedes Jahr zum Sommer hin verschönert. Dieses Jahr haben wir über das Internet von dem Wettbewerb "Deutschland summt" erfahren. Da dachten wir uns, dass lässt sich doch super mit unserem Fotoprojekt kombinieren. Nur leider wussten die wenigsten warum wir mit dem verschönern unseres Balkons auch Bienen retten können. Also haben wir die ersten Projektstunden mit Aufklärung zum Thema Bienen begonnen: Wir haben uns zusammen Videos über das Aussterben von Bienen angeschaut und zusammengefasst wie wir unseren Balkon bienenfreundlicher gestalten können. Organisieren und planen können wir sowohl selbst, werden aber auch unterstützt und begleitet durch eine ehrenamtliche Mitarbeiterin und einer Ergotherapeutin der Tagesstätte.