Endlich haben wir es geschafft! Auf unserem kleinen Acker ist eine wunderschöne und kunterbunte Blumenwiese entstanden. Immer wieder konnten wir bei unseren Besuchen dort Bienen, Schmetterlinge, Hummeln, Marienkäfer und viele andere kleine Tierchen entdecken. Besonders viel Spaß gemacht hat es uns, die Bienen dabei zu beobachten, wie sie von Blüte zu Blüte fliegen und den Pollenstaub sammeln. Sogar die Pollenhöschen an den Beinen der Bienen konnten wir sehen! Für die Kinder und auch für uns Erzieherinnen war das sehr spannend!

Das Bienenprojekt so durchzuführen und gemeinsam die schöne Blumenwiese geschaffen zu haben, ist für die Kinder eine tolle Erfahrung und ein wertvolles Erfolgserlebnis. Wir wünschen den Kindern, das sie auch auf ihrem weiteren Lebensweg noch von dieser Erfahrung profitieren können und dass wir mit diesem Projekt eine kleine Basis für den angemessenen Umgang mit der Natur geschaffen haben!

Vorher-Bilder

Aktions-Bilder

Gartenstrukturen

Quadratmeter

4,4 m x 4,5 m m²

Informationen zur Gruppe

Wir sind die Kinder und Erzieherinnen der Sonnengruppe! Unser Kindergarten in der Kleinstadt Ochtrup liegt am Rande eines Wohngebietes und in direkter Nähe zum Stadtpark. Im aktuellen Kindergartenjahr haben wir uns schon viel mit Themen Rund um die Bienen beschäftigt. Unter anderem haben wir gelernt, dass Bienen sehr fleißige kleine Nutztiere sind und dass ihre Arbeit für uns Menschen und alle Lebewesen sehr wichtig ist. Wir haben auch erfahren, dass es für die Bienen nicht immer so einfach ist, passendes Futter oder Arbeitsmaterial zu finden. Daher wollen wir uns für die Bienen stark machen und sie unterstützen!