Wildgehölzhecke

An der Seite unseres Grundstücks zum Wirtschaftsweg hin, haben wir eine Wildgehölzhecke angelegt mit meist heimischen Sträuchern. Ansonsten gab es auf der rechten Seite bereits einige Schlehenbüsche, einen Weißdorn und mehrere Wildrosen etwas tiefer am Hang stehend.

 

Pflanzung im Herbst 2019 und Frühjahr 2020:

Herbst: 1 wilde Kirsche, 1 Flieder, 1 Weißdorn, 2 Wildrosen (Rosa rugosa alba).

Frühjahr: 1 Weide, 1 Kornelkirsche, 3 Haselnusssträucher, 1 Kupferfelsenbirne, 2 Felsenbirnen, 1 Hamamelis,

1 Apfelrose, 1 Hartriegel, 1 Holunder, 1 Blutpflaume, 1 Bartblume, 2 Schneeballsträucher (frühblühend).

Standort des Beitrags

54610

Vorher-Bilder

Aktions-Bilder

Nachher-Bilder

Gartenstrukturen

Anzahl der Projektbeteiligten

2

Quadratmeter

siehe Hauptbeitrag m²

Pflanzliste

Pflanzung im Herbst 2019 und Frühjahr 2020:

Herbst: 1 wilde Kirsche, 1 Flieder, 1 Weißdorn, 2 Wildrosen (Rosa rugosa alba).

Frühjahr: 1 Weide, 1 Kornelkirsche, 3 Haselnusssträucher, 1 Kupferfelsenbirne, 2 Felsenbirnen, 1 Hamamelis,

1 Apfelrose, 1 Hartriegel, 1 Holunder, 1 Blutpflaume, 1 Bartblume, 2 Schneeballsträucher (frühblühend).

Informationen zur Gruppe

siehe Hauptbeitrag