Pflanzwettbewerb
„Wir tun was für Bienen!“
Bepflanzte Fläche: 479.833 m²

Wir - die Ev.-Luth. St. Martini Kirchengemeinde - verwalten unseren acht Hektar großen Friedhof im Herzen von Stadthagen. Wir haben ihn im vergangenen Jahr in St. Martini Parkfriedhof umbenannt.

Durch die sich ändernde Bestattungskultur entstehen auf Deutschlands Friedhöfen immer mehr Freiflächen, weil sich inzwischen viele Menschen für ein kleineres Urnengrab entscheiden. Was liegt da näher als den Friedhof Schritt für Schritt in eine Naturoase zu verwandeln? Aus diesem Grund wurde im Frühjahr 2020 eine über 700 qm große Fäche zu einer Wildblumenwiese umgewandelt, wo sich zuvor noch bepflanzte Grabstätten befanden. In jedem Falle ein mutiges und spannendes Projekt welches viel Vorstellungskraft erfordert und Fragen aufgeworfen hat. Wie wird wohl die Akzeptanz der Friedhofsbesucher sein? Werden sich die Grabnutzer der benachbarten Grabstätten beschweren? Wie wird sich unser regionaler Schmetterlings- und Wildblumensaum mit ein und zweijährigen Arten der Rieger-Hofmann GmbH über die Jahre hinweg entwickeln? Nach 14 Monaten kann ich nur sagen - durchweg sehr positiv. Viele Besucher machen Fotos von der Wiese und dokumentieren die verschiedenen Blühphasen. Oft werde ich bei der Ausübung meiner beruflichen Tätigkeiten auf das gelungene Projekt angesprochen. Bei dieser Gelegenheit gebe ich dann Hinweise bezüglich der Pflanzenauswahl und für eine bienenfreundliche Grabgestaltung für noch mehr Artenvielfalt.

Wir wollen hier vor Ort das Stadtklima verbessern und planen, falls möglich nächstes Jahr einen Tag des Friedhofs am 18.09.2022. Angedacht ist auch ein Workshop zusammen mit dem NABU wo wir vor Ort die Anlage einer Blumenwiese erklären und durchführen wollen.

 

 

Standort

31655 Stadthagen

Gartenstrukturen

Anzahl der Projektbeteiligten

10

Fläche

740 m²

Pflanzliste

Blumen Schmetterlings- und Wildbienensaum 90%  % PR 1 % PR 2 % PR 3 % PR 4 % PR 5 % PR 6 % PR 7 % PR 8
Achillea millefolium
Gewöhnliche Schafgarbe
1,50 1,50 1,50 1,50 1,50 1,50 1,00 1,20
Agrimonia eupatoria 
Kleiner Odermennig
2,00 3,00 4,00 4,00 0,00 4,00 4,00 4,00
Ballota nigra
Gewöhnliche Schwarznessel
0,00 0,00 0,00 0,20 0,00 0,00 0,30 0,00
Barbarea vulgaris
Echtes Barbarakraut
1,00 2,20 2,00 2,00 0,00 2,00 2,00 2,00
Betonica officinalis
Heilziest
0,00 0,00 2,50 1,00 1,50 1,50 1,00 1,00
Campanula patula
Wiesen-Glockenblume
0,00 0,00 0,00 0,10 0,10 0,00 0,10 0,10
Campanula persicifolia
Pfirsichblättrige Glockenblume
0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,10 0,10
Campanula rapunculoides
Acker-Glockenblume
0,00 0,00 0,00 0,00 0,20 0,00 0,10 0,20
Campanula rotundifolia 
Rundblättrige Glockenblume
0,20 0,20 0,20 0,10 0,20 0,10 0,10 0,20
Campanula trachelium
Nesselblättrige Glockenblume
0,00 0,00 0,00 0,20 0,20 0,20 0,10 0,20
Carduus nutans
Nickende Kratzdistel
0,00 0,00 0,00 0,50 0,00 0,00 0,50 0,00
Carum carvi
Wiesen-Kümmel
0,00 0,00 3,00 0,00 4,00 0,00 3,00 3,00
Centaurea cyanus
Kornblume
6,00 7,00 6,00 6,00 7,00 6,40 7,00 6,00
Centaurea jacea
Wiesen-Flockenblume
3,50 3,00 2,50 3,50 3,00 3,00 2,50 2,00
Centaurea scabiosa
Skabiosen-Flockenblume
0,00 1,50 1,00 1,50 0,00 1,50 1,50 1,50
Cichorium intybus
Gewöhnliche Wegwarte
0,00 3,50 3,00 3,00 0,00 3,00 2,50 3,00
Cirsium acaulon
Stängellose Kratzdistel
0,00 0,00 0,20 0,20 0,00 0,00 0,00 0,00
Clinopodium vulgare
Gewöhnlicher Wirbeldost
0,00 0,00 1,00 0,50 0,50 0,50 0,40 0,50
Daucus carota
Wilde Möhre
2,00 2,50 2,00 2,50 3,00 2,00 2,00 2,00
Dianthus carthusianorum
Kartäusernelke
0,00 0,00 2,00 1,50 0,00 1,00 1,50 1,90
Dipsacus fullonum
Wilde Karde
0,00 0,00 0,20 0,30 0,00 0,00 0,30 0,00
Echium vulgare
Gewöhnlicher Natternkopf
2,00 2,00 2,00 2,00 2,00 2,00 2,00 2,00
Galium album
Weißes Labkraut
3,00 3,00 2,00 2,00 3,00 2,00 1,50 2,00
Galium verum
Echtes Labkraut
3,00 1,00 2,00 2,00 0,00 2,00 1,00 2,00
Heracleum sphondylium
Wiesen-Bärenklau
1,00 0,50 0,50 1,00 1,50 1,00 0,00 0,00
Hypericum perforatum
Echtes Johanniskraut
2,00 2,00 2,00 2,00 2,00 1,50 1,50 1,00
Hypochaeris radicata
Gewöhnliches Ferkelkraut
1,50 1,50 1,00 0,80 1,50 1,00 0,70 1,00
Knautia arvensis
Acker-Witwenblume
3,00 2,00 1,00 1,50 2,00 1,50 1,50 1,50
Leonurus cardiaca
Echtes Herzgespann
0,00 1,50 1,00 0,00 0,00 0,50 0,50 0,00
Leucanthemum ircutianum/vulgare
Wiesen-Margerite
5,00 4,00 3,00 3,00 3,50 3,00 3,00 3,00
Linaria vulgaris
Gewöhnliches Leinkraut
0,40 0,20 0,20 0,20 0,20 0,20 0,20 0,20
Lotus corniculatus
Hornschotenklee
3,00 2,00 2,00 2,00 2,00 2,00 2,00 2,00
Lychnis viscaria
Pechnelke
0,00 0,00 1,50 2,00 2,00 0,00 0,00 2,00
Malva alcea
Spitzblatt-Malve
0,00 1,00 0,00 0,00 0,00 0,00 1,00 0,00
Malva moschata
Moschus-Malve
6,00 3,00 3,00 5,00 6,00 4,00 3,00 3,00
Malva sylvestris
Wilde Malve
5,00 4,00 3,00 3,50 0,00 0,00 2,50 2,00
Medicago lupulina
Gelbklee
1,50 1,00 1,00 1,00 1,00 1,00 1,50 1,00
Origanum vulgare
Gewöhnlicher Dost
0,00 0,00 0,40 0,40 0,00 0,40 0,40 0,40
Papaver dubium
Saatmohn
1,00 1,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00
Papaver rhoeas
Klatschmohn
1,00 1,00 2,00 2,00 2,00 2,00 2,00 2,00
Pastinaca sativa
Gewöhnlicher Pastinak
2,00 2,00 1,50 2,00 0,00 1,50 2,00 1,00
Picris hieracioides
Gewöhnliches Bitterkraut
0,00 0,00 0,00 0,40 0,00 0,30 0,30 0,00
Plantago lanceolata
Spitzwegerich
3,00 3,40 3,00 3,00 3,50 3,00 3,00 3,00
Plantago media
Mittlerer Wegerich
0,00 0,30 0,60 0,00 0,00 0,50 0,50 0,50
Potentilla erecta
Blutwurz
0,00 0,00 0,00 0,00 0,20 0,00 0,20 0,00
Potentilla verna
Frühlings-Fingerkraut
0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,30 0,00
Primula veris
Echte Schlüsselblume
0,00 0,00 0,20 0,00 0,00 0,00 0,40 0,00
Prunella vulgaris
Gewöhnliche Braunelle
2,00 2,00 2,00 1,00 4,00 3,00 2,50 2,00
Reseda lutea
Gelbe Resede
1,00 0,00 1,00 0,00 0,00 0,50 0,50 0,50
Salvia pratensis
Wiesen-Salbei
0,00 0,00 0,00 3,00 0,00 5,00 5,00 5,00
Saponaria officinalis
Echtes Seifenkraut
2,50 2,00 2,00 1,50 2,10 2,00 2,00 2,00
Scabiosa columbaria
Tauben-Skabiose
0,00 1,50 1,00 0,50 0,00 1,00 0,50 0,50
Scorzoneroides autumnalis
Herbst-Löwenzahn
1,50 1,00 1,00 0,00 1,50 0,50 0,50 1,00
Scrophularia nodosa
Knoten-Braunwurz
1,00 1,00 0,50 0,50 1,00 1,00 1,00 0,50
Silene dioica
Rote Lichtnelke
4,00 0,00 3,00 2,50 5,50 5,00 1,50 5,00
Silene latifolia ssp. alba
Weiße Lichtnelke
5,00 5,00 3,30 3,30 5,50 5,00 4,00 3,00
Silene vulgaris
Gewöhnliches Leimkraut
5,00 6,00 3,30 4,00 5,30 3,00 3,50 3,00
Sinapis arvensis
Ackersenf
2,00 3,00 2,50 2,00 2,50 2,00 2,00 2,00
Solidago virgaurea
Gewöhnliche Goldrute
0,20 0,30 0,30 0,30 0,00 0,40 0,30 0,30
Stachys sylvatica
Wald-Ziest
0,00 0,00 0,30 0,50 1,00 0,40 0,50 0,40
Tanacetum vulgare
Rainfarn
0,10 0,10 0,10 0,10 0,10 0,10 0,10 0,10
Teucrium scorodonia
Salbei-Gamander
0,00 0,00 0,00 1,00 0,00 1,00 0,00 0,00
Thymus pulegioides
Gewöhnlicher Thymian
0,20 0,20 0,00 0,00 0,00 0,20 0,20 0,30
Tragopogon pratensis 
Wiesen-Bocksbart
3,40 3,00 1,50 1,50 2,00 1,50 1,50 2,00
Trifolium campestre
Feldklee
0,00 0,00 0,00 0,00 0,00 0,30 0,00 0,50
Trifolium medium
Mittlerer Klee
0,00 0,00 0,00 0,50 1,00 0,50 0,50 0,40
Verbascum densiflorum
Großblütige Königskerze
0,00 0,50 0,00 1,00 0,00 0,00 1,00 1,00
Verbascum lychnitis
Mehlige Königskerze
0,00 0,00 0,50 0,00 0,00 1,00 0,00 0,00
Verbascum nigrum
Schwarze Königskerze
1,50 1,60 0,50 0,00 1,00 0,50 0,50 1,00
Verbascum thapsus
Kleinblütige Königskerze
0,00 0,00 0,80 0,00 1,00 0,00 1,00 0,00
Vicia sepium
Zaunwicke
0,00 0,00 0,00 0,40 0,40 0,00 0,40 0,00
Viola arvensis
Acker-Veilchen
1,00 2,00 2,40 2,00 2,50 0,00 0,00 1,00
gesamt 90,00 90,00 90,00 90,00 90,00 90,00 90,00 90,00
Gräser 10% % PR 1 % PR 2 % PR 3 % PR 4 % PR 5 % PR 6 % PR 7 % PR 8
Anthoxanthum odoratum
Gewöhnliches Ruchgras
3,00 3,00 2,00 3,00 3,00 2,00 2,00 2,00
Briza media
Gewöhnliches Zittergras
0,00 0,00 2,00 0,00 0,00 2,00 2,00 3,00
Bromus erectus
Aufrechte Trespe
0,00 0,00 2,00 2,00 0,00 3,00 3,00 3,00
Cynosurus cristatus
Weide-Kammgras
4,00 4,00 2,00 2,00 4,00 1,00 1,00 1,00
Festuca guestfalica (ovina)
Schafschwingel