Pflanzwettbewerb
„Wir tun was für Bienen!“
Bepflanzte Fläche: 438.206 m²

Wir möchten für die Zukunft ein Netzwerk der Vielfalt aufbauen. In 2021 beginnen wir mit Blumenwiesen Schauflächen mit verschiedenen ein- und mehrjährigen Blumenwiesen. Durch viel Öffentlichkeitsarbeit, wie das Bewerten der  Flächen durch die Memminger Bürger, wollen wir ein Bewußtsein schaffen für das "wilde Grün".

In wurden in 2021 insgesamt  5.000 m² ein- und mehrjährige Blumenwiesen angelegt. Im Straßenbegleitgrün und in den Öffentlichen Anlagen wurden viele Staudenmischpflanzung mit Kies- oder Holzhäckselmulch angelegt. Die Mähflächen an den Straßen werden nur noch extensiv gemäht und abgemagert um in der Zukunft Magerwiesen entstehen zu lassen. Es sollen in den nächsten Jahren mit den geplanten Aktionen ein Netzwerk an Vielfalt in der Pflanzen- und Insektenwelt zu schaffen.

 

Standort

87700 Memmingen

Gartenstrukturen

Anzahl der Projektbeteiligten

12

Fläche

5000 m²

Pflanzliste

Achillea ptarmica, Agromonia eupatoria, Agrostemma githago, Anchusa off., Anthemis arvensis, Betonica off., Calendula arvensis, Campanula glomerata, Campanula persicifolia, Capsella bursa pastoris, Centaurea scabiosa, Cichorium intybus, Cirsium  oleraceum, Daucus caroata, Gallium verum, Hypericum perforatum, Malva sylvestris, Papaver rhoeas, Salvia pratensis, Saponaria off., Silene vulgaris,