Mitte März übernahmen wir eine Kleingartenparzelle mitten in Berlin. Leider war der Garten ziemlich zugebaut. Statt der erlaubten 24 m2 fanden wir ca. 75 m2 vor und mussten alles abreißen. Zudem war überhaupt keine Anbaufläche vorhanden - es gab lediglich vier Hochbeete, die vom Vorpächter aber als Mülleimer benutzt wurden. Völlig ohne Plan, wie wir den Garten gestalten wollen, machten wir uns an die Arbeit. Abriss, Rückbau, Entsorgung (auch von Sondermüll), Fundamente wegreißen, versiegelte Flächen entfernen und und und. Beim Abriss eines Schuppens fanden wir ein Stück, was uns als Terrasse super gefiel. Und so entstand darum unser Traum vom Garten, inklusive einer großen Bienenwiese - auf welche wir uns hier beziehen wollen.

Standort des Beitrags

10317 Berlin

Gartenstrukturen

Anzahl der Projektbeteiligten

2

Quadratmeter

30 m²

Pflanzliste

Blütensalbei

Lavendel

Wunderblumen

diverse Wildblumen-, Schmetterlingswiesen-, Bienenweidesamenmischungen

Informationen zur Gruppe

-