Wir haben das Ackerbürgerhaus von 1612 mitten in der Altstadt im Sommer 2017 bezogen und nicht nur den Wohnbereich im Inneren, sondern auch den Innenhof und den „Vorgarten“ neu gestaltet.

Vor dem Haus wurde zwischen die Steine direkt an der Wand eine Wildblumenmischung ausgesät und Efeu, Malven und wilden Wein eingepflanzt. Ein Balkonkasten mit ausgesäter Samenmischung „Bienenweide“ ergänzt seit Mai das Blütenangebot für Insekten.

Der marode Schuppen wurde abgerissen und durch einen neuen Schuppen mit Gründach ersetzt. An der Wand wurde aus einer Europalette ein vertikales Kräuterbeet angelegt. Eine Natursteinmauer begrenzt das Staudenbeet und schafft Unterschlupfmöglichkeiten für verschiedene Tierarten. Zwei Apfelbäume und ein Birnbaum, Vogeltränke, Miniteich in einer Zinkwanne, Nistkästen, Fledermauskasten und die Begrünung des rückwärtigen Zaunes sollen den Artenreichtum erhöhen und zur Umwandlung des Hinterhofs in einen Naturgarten beitragen.

Vorher-Bilder

Aktions-Bilder

Nachher-Bilder

Quadratmeter

50 m²

Pflanzliste

Apfel, Birne, Kornelkirsche, Kletterhortensie, Sommerflieder, Efeu, Ahorn, echter Wein, wilder Wein, Hängeweide;

Aster, Blaukissen, echter Aland, Färberkamille, Funkie, Glockenblume, Goldfetthenne, Himalayafetthenne, Kletterwicke, Lavendel, Malve,Milder Mauerpfeffer, Nickendes Fettblatt, Phlox, Purpurglöckchen, Rittersporn, Rosmarin, Sauerampfer, Schafgarbe, Schaumblüte, Schneeball, Scharfer Mauerpfeffer, Schneeteppichsedum, Schwertlilie, Steinbrech, Traubensilberkerze, Tüpfelfarn, Türkischer Mauerpfeffer,Weiße Fetthenne;

Bohnenkraut, Breitwegerich, Buchweizen, Cosmea, Currykraut, Ehrenpreis, Erdbeere, Kapuzinerkresse, Klatschmohn, Kornblume, Kresse, Lein, Lerchensporn, Löwenzahn, Margeritte, Mehlige Königskerze, Petersilie, Phazelie, Radieschen, Ringelblume, Rosmarin, Schachbrettblume, Schnittlauch, Schöllkraut, Strahlenlose Kamille, Tausendgüldenkraut, Thymian, Vergissmeinnicht, Vogelmiere, Wiesenkerbel, Zimbelkraut

Informationen zur Gruppe

Familie