Pflanzwettbewerb
„Wir tun was für Bienen!“
Bepflanzte Fläche: 438.196 m²

Reinsdorfer Bienen

Im Reinsdorfer Wappen um den Bienenstock herum

Fliegen 43 Bienen fleißig - summ, summ, summ.

Ebenso fleißig und auf das Wohl der Bienen bedacht

sind die Grundschüler bei Tag und Nacht.

Vor dem Schulhaus schick und eben

war nur unser Frosch und Gras zu sehen.

Darum dachte sich die Klasse 4:

"Hier muss was für die Bienen her!"

Anfang November zogen wir eine lange Rille,

sie wurde gerade auch ohne Brille!

Die Schüler legten ganz behutsam und sensibel

in den Boden jede einzelne Zwiebel.

Ganz in Ruhe lagen die Zwiebeln nun unter der Erde

und warteten darauf, dass es Frühling werde.

Nach den ersten Sonnenstrahlen sahen wir die grünen Spitzen

wie sie aus der Erde blitzten.

Der Frühling brachte vor der Schule eine Farbenpracht als Lohn.

Da hatten die  Spaziergänger was zu sehen schon.

Die Bienen füllten ihre Waben fleißig nun

und können das jetzt immer im Frühling tun!

Standort

08141 Reinsdorf

Aktions-Bilder

Gartenstrukturen

Anzahl der Projektbeteiligten

26

Fläche

20 m²

Pflanzliste

Tulpen-, Narzissen-, Krokus-, Traubenhyazinthenzwiebeln