Pflanzwettbewerb
„Wir tun was für Bienen!“
Bepflanzte Fläche: 418.161 m²

Wir vom Kindergarten "Wilde Wiese" in Hundham starten dieses Jahr ein Projekt zum Thema "Es summt und brummt".

Dazu bepflanzen wir gemeinsam mit den Kindern eine "wilde" Wiese für Bienen und andere Insekten.

Im Laufe dieses Projekts beschäftigen wir uns intensiv mit den "Bewohner" der Wiese, besonders den Bienen.

Die Kinder erlernen spielerisch die Bedeutung der Biene für die Natur.

Standort

Hundham/Fischbachau

Vorher-Bilder

Nachher-Bilder

Gartenstrukturen

Quadratmeter

40 qm

Informationen zur Gruppe

Für unser Projekt entwickelten wir eine Lernwerkstatt mit dem Thema: "Es summt und brummt". Es wurden drei "Experten" ernannt, die sich mit dem Thema intensiv auseinandersetzten. Wie es bei einer Lernwerkstatt üblich ist, können alle Kinder, die sich für das Thema interessieren, bei der Lernwerkstatt tätig werden. Somit haben wir eine große Spannbreite der Kinder, die sich mit dem Thema "Bienen" auseinandersetzen.