Auf dem Schulgelände des BBZ Grevenbroich möchten wir eine Wildblumenwiese anlegen. Die Blumenwiese dient dazu, die Artenvielfalt zu erhalten und Insekten Nahrung zu bieten. Für das Saatgut der artenreichen Blumenwiese wird nährstoffarmer Boden benötigt. Da der Boden auf dem Gelände des Berufskollegs lehmhaltig, also nährstoffreich, ist, wurde Sand benötigt, der mit einer Fräse in den Boden eingearbeitet wurde. Die RWE Power AG hat 10 m³ Sand für diese Wiese gesponsert und somit eine wichtige Voraussetzung für das Gedeihen des Saatgutes geschaffen.
Zu unserer Idee, etwas zur Biodiversität beizutragen, gehört auch, ein Insektenhotel zu bauen und einen Totholzhaufen anzulegen.
Beteiligt an dem Projekt Biodiversität sind die Schüler/innen des Bildungsgangs Kinderpflege. Kinderpfleger/-innen sind wichtige Multiplikatoren, da sie entsprechende Projekte mit Kindern in den Kindertagesstätten durchführen können.

Das sind unsere Ideen für diesen Sommer. Ideen für das nächste Jahr haben wir auch schon.

Gartenstrukturen

Quadratmeter

250 m²

Pflanzliste

Saatgut Rieger-Hofmann Blumenwiese

Informationen zur Gruppe

Unsere Gruppe besteht aus den Schüler/innen des Bildungsgangs Kinderpflege, Kolleginnen, die in diesem Bildungsgang unterrichten, und dem Hausmeisterteam.