Anlässlich des Geburtstagsgeschenkes eines Pavillons aus Metall, sollte dieser nun seinen Platz im Garten finden. Hierfür schien die noch freie, untere Wiesenfläche ideal. Dort erweiterte er mit einer neuen Pflanzfläche die bereits vorhandene Bepflanzung nebenan. Zunächst wurde die Fläche für den Standort ausgehoben, mit Schotter befüllt und verdichtet. Darauf entstand ein Kreisrunder Einzeiler aus Granit als Einfassung. Die Innenfläche wurde mit Splitt als Bettung befüllt und mit grauem Betonsteinpflaster ausgelegt. An 2 Seitenwänden entstanden 2 kleine, halbrunde Pflanzbeete. Gegenüber wurden die anderen beiden zusammengefasst und als großes Pflanzbeet ergänzt. Auch diese wurden als Beetabtrennung mit einem Einzeiler aus Granit begrenzt. Anschließend wurde alles mit Oberboden verfüllt, planiert, in den Beeten bepflanzt und außerhalb Rasen angesät. An 2 Seitenwänden wurden je eine Ramblerrose gepflanzt - 'Unschuld' (weiß) und 'Momo' (rot) -sowie an die beiden anderen je eine Clematis - 'Alexander' (weiß) und 'Rubens' (rosa). Rosen und Clematis erklimmen den Pavillon Jahr für Jahr mehr.
Auf der Innenfläche stehen nun ein Tisch, 2 Stühle und eine Bank aus Metall, welche zum Verweilen einladen.

Standort des Beitrags

97511 Lülsfeld

Gartenstrukturen

Anzahl der Projektbeteiligten

4

Quadratmeter

25 m²

Pflanzliste

Clematis montana ‘Rubens’ und ‘Alexander’

Ramblerrosen ‘Momo’ und ‘Unschuld’

Astern

Stachys monnieri ‘Hummelo’

Sedum telephium

Rosen in Sorten

Nepeta x faassenii

Miscanthus sinensis

Carex morrowii

Lavandula angustifolia

Heuchera

Traubenhyazinthen

Tulpen

Allium

Krokusse

Physocarpus opulifolius in Sorten

Informationen zur Gruppe

Familie Scheder, Vater, Mutter und 2 Kinder.