Pflanzwettbewerb
„Wir tun was für Bienen!“
Bepflanzte Fläche: 479.833 m²

Schon immer träumte ich davon Eigenheim zu haben was ich bepflanzen kann wie ich möchte.

Die Anlage der Beete hat sehr lange gedauert, die Auswahl der Pflanzen ebenfalls: was immergrünes, was fürs Kind, für die Insekten und fürs Auge…früh bis spät blühend, farblich passend, Verbreitung/Vermehrung, leicht zu pflegen etc..

Stunde um Stunde hab ich gegoogelt, war zig mal in den verschiedensten Gartencentern/Gärtnereien in und um Visselhövede, hab super Beratung erfahren..jedoch bis ich mich mal endlich festgelegt habe verging meist sehr lange und ist seit Anfang 2021 alles „gewachsen“…wurde umgepflanzt, gedüngt mit Staudendünger, Rosendünger, Bodenaktivator und auch ausgetauscht oder umgesetzt wenn der Standort nicht passte.

Der Rollrasen kam im Herbst 2020, dann wurden die Beeteinfassungen angelegt, Mutterboden verfüllt, Bäume gepflanzt, im Frühjahr 2021 ging die Bepflanzung los.

Ich denke es sind zwischen 60-70m2 Beete und 120m2 Rasen

Standort

27374 Visselhövede

Gartenstrukturen

Anzahl der Projektbeteiligten

4

Fläche

65 m²

Pflanzliste

Stauden: Storchschnabel Geranium Hybride, Clematis, Oreganum vulgare, Schleierkraut Gypsophila paniculata Bristol Fairy (in Kübel gesetzt da explodiert) und Festival Pink, Aubrieta Kitte, Flammenblumen/Phloxe glaberrima + paniculata + Younique White und Danielle, Bartfaden (glaube ich), Kuhschellen Pulsatilla vulgaris Pinwheel White und Blue Shades (glaube eines ist bei einer Unkrautzupfarie derupft worden), Salbei Salvia nemerosa Caradonna, Pupurglöckchen Paris, Heuchera Wildberry, Rosmarin, Kugel-Thymian, Jacobsleiter Polemonium reptans Stairway to Heaven, Akelei Aquilegia x cultorum black + caerulea Red Hobbit, immergrünes Geißblatt, Pfingstrose..

Stauden hinten: Echinacea purpurea, Funkie Blue Mouse Ears, Säckelblume, Ananasblumen Eucomis, Orangenblume, Mädchenauge, kompaktes Geißblatt Lonicera periclymenum, Kerzen Knöterich, Flammenblume Phlox, Blutweiderich, Schneefederfunkie, Herbstanemone, Boraginaceae, Bartblume.

Gehölze: Osmanthus burkwoodi, Lavendelheide Ralto Rose + Debutante, Andromeda polifolia Blue ICE, Viburnum Tinus, Flieder (müsste Palibin Sayringa meyeei sein), Blaubeere Lucky Berry, Rote Murmel Johannisbee, Potentilla fructiosa, Weigelie Picobello Rosa + Alexandra, Trauben Myrthe Leucothoe catesbaei, kleine Glanzmispel little red Robin, Euonymus Japonicus Pierrolino, Hibisken Lavender Chiffon + Garten Eibisch Marina in blau und lila, div Rosen (Fairy King rote Bodendckerrose, Flora Colonia, Friesia, Duftzauber 84, Parfuma, Candlelight, Zwergrose Schneeküsschen), Zebragras und ein anderes.

Gehölze hinten: Spiraea nipponica snowmound, Zwerg Knallerbsenstrauch, 4x Hortensien (unter anderm Hydrangea Coral), Flieder klein, Fasanenspiere, Ligustrum ovalifolium Aureum, Philadelphus coronarius, Lavendelheide, Erlenblättrige Zimterle, Blutjohanniskraut, 2 Hibisken.

Bäume: Fujikirsche Kojou no mai, Amelanchier Lamarckii Obelisk.
Bäume Hinten: Zwergaprikose, 3er Baum bestehend aus großfruchtige Mirabelle, Nancymirabelle (Prunus domestica), Pflaume Königin Viktoria, Schlehe, Rotblättriger Schlitz-Holunder.