Pflanzwettbewerb
„Wir tun was für Bienen!“
Bepflanzte Fläche: 422.758 m²

Ich habe einen Garten, der drei Ebenen hat, diese werden mit Natur Steinmauern abgefangen.

Ich möchte einen Teil der zweiten Mauer fertig stellen und auf der unteren Wiese einen bunten blühstreifen anlegen. Dort wo ein Großteil der im Herbst gefällten Thujas standen, möchte ich eine gemischte Hecke und Vogelkirsche Baum Pflanzen, aus den Resten der Thujas wird eine Benjes Hecke. Die Wurzeln der Thujas werden zu einer Wurzel Pyramide gestapelt.

Standort

54424 Thalfang

Anzahl der Projektbeteiligten

2

Fläche

650 m²

Pflanzliste

Pimpernuss, Felsbirne, Faulbaum, Bio Heidelbeeren, Vogelkirsche, vitamin Rose, wilde Johannisbeere

Im oberen Bereich kamen letztes Jahr, Holunder, einheimische Haselnuss, Kornelkirsche

Schlüsselblume, Bärlauch, Kuhschelle, Sumpfdotterblume, Wollziest, Leberblümchen, Hungerblümchen, Tüpfelfarn, Farn, Lungenkraut, Sumpf Vergissmeinicht, fetthenne, Schafgarbe, Zypressen wolfsmilch,

 

1200 Krokusse, 100 Winterlinge, 2 beutel Iris

Natternkopf, Königskerzen, Ringelblumen, Karde, Färberwaid, Mohn, Barbarakraut und diverse anderes an Saatgut