Lülsfeld wird zum Liliendorf!

Im Zuge des Tag der offenen Gartentür, der heuer leider ausfallen musste, wurde ein brach liegendes Feld zum Lilienfeld umgestaltet. Im Bezug auf den Ortsnamen und Wappen - Lilien - wurde eine Idee geboren und in die Tat umgesetzt.

Eine genaue Beschilderung der Pflanzen soll noch folgen.

Die angefallenen Arbeiten wurden alle ehrenamtlich von Dorfbewohnern ausgeführt.

Es gibt noch viele Ideen außen herum.. mit Lesesteinhaufen, Totholzhaufen, Benjeshecke, Sandarium, Sitzgelegenheiten,  Reaktivierung eines ehemaligen Baches als Biotop, Platz für ein Bienenvolk usw., was Stück für Stück noch umgesetzt werden soll.

Im Juni 2021 kann man das Lilienfeld beim Tag der offenen Gartentür bewundern.

Auch Klaus Scheder mit Familie nehmen dann auch mit ihrer Gartenoase/Naturgarten teil.

Standort des Beitrags

97511 Lülsfeld

Gartenstrukturen

Anzahl der Projektbeteiligten

25

Quadratmeter

550 m²

Pflanzliste

Hemerocallis in Sorten

Lilien in Sorten

Iris in Sorten

Yucca filamentosa

Salvia nemorosa

Astrantia major

Gaillardia

Usw.

Blumenwiese Saatgut

Landschaftsrasen mit Kräutern

Informationen zur Gruppe

Gemeinde Lülsfeld mit Bürgermeister Thomas Heinrichs Klaus Scheder mit Familie Viele fleißig Helfer aus dem Dorf Jürgen Landauer Maschinen Stefan Strasser, Lilienarche In Zeitungen und im Internet veröffentlicht.