Pflanzwettbewerb
„Wir tun was für Bienen!“
Bepflanzte Fläche: 832.009 m²

Unser Garten ist jetzt 1,5 Jahre in der aktiven Umgestaltung.
Die erste Amtshandlung war 20 Meter Kirschlorbeerhecke entfernen und gegen Beerenobst, Walderdbeeren und einen kleinen Teich austauschen. Aus dem entstandenen Holzabfall wurden die ersten 4 Meter Totholzhecke 2 Meter hoch gestapelt. Weitere 41 Meter folgten. Daraufhin wurde davor eine Vogelschutzhecke mit Vogelnährgehölzen sowie Raupenfutterpflanzen in den Garten geholt und gesetzt. Diese Hecke misst rund um den Garten ca. 100 Meter. Desweitern wurden parallel die ersten Blühflächen mit Stauden und Samen von heimischen Blumen etabliert. Ein Insektenhotel und 12 Vogelkästen wurden aufgestellt und aufgehängt. Es folgten ein Magerbeet und eine Grossfläche zur Abmagerung. Angrenzend an den Garten wurde eine Blühpatenschaft eines Grünstreifens übernommen und der Garten damit ausgedehnt. Der Garten befindet sich noch im Aufbau. Es wird begonnen die Fassaden zu begrünen. Sei es durch Rosen, Clematis, Efeu und andere Rankpflanzen.

Unsere Materialien beziehen wir zu 90% aus recycelten Material. Wir schauen was es in der Umgebung abzugeben gibt und holen uns das in den Garten. So haben wir unter anderem 400 Jahre alte Feldbranntbacksteine aus einem alten Fachwerkhaus bekommen. Teichsteine aus Teichrückbauten. Alte Pfosten von Zaunumgestaltungen und so weiter. Wir lieben alten Gegenständen ein neues Leben zu geben. Ebenso rette ich gerne ungewollte Pflanzen um sie bei uns wachsen zu lassen. So ist z.B. eine Rambler bei uns eingezogen.

Standort

41844 Wegberg

Vorher- & Nachher-Bilder

Heimische Pflanzen

Pflanzliste

Zwiebeln: Krokusse, Allium, Traubenhyazinten, Narzissen, Milchsterne, Schachbrettblume, Schneeglöckchen, Bärlauch, Wildtulpen, Herbstkrokusse

Stauden: Wolliger Ziest, Heidenelken, Sedum, Kuhschelle, verschiedene Fetthennen, Fingerhüte, Königskerze, Katzenminze, Frauenmantel, Malve, Tränendes Herz, Glockenblumen, Gamander, Witwenblume, Schaf-Gabe, Berg-Flockenblume, Johanniskraut, Walderdbeeren, Duftveilchen, Beinwell, Tellerkraut, Hornkraut, kriechender Günsel, Purpurglöckchen, Vergissmeinnicht, Elfenspiegel, Christrosen, Steppensalbei, Baldrian, Wasserdorst, normaler Dorst,

Wiesensaat: Malve, Günsel, Weißer Klee, Hirtentäschel, Löwenzahn, Ferkelkraut, Gänseblümchen, Hahnenfuß , Spitzwegerich, Acker Ehrenpreis, Ackerveilchen, Storchschnabel, Gundermann, Wolfsmilch, Giersch, Geranium, Huflattich, Jakobskreuzkraut, Pimpinelle, Borretsch, Weiße Lichtnelke, Schöllkraut, Mohn, verschiedene Diesteln, Kornblumen, Taubenskabiose, weißer Senf, Hornklee, Nachtkerze,

Kletterpflanzen: Waldreben, Clematis, Weine, Waldgeissblätter, Blauregen, Efeu, 2 Rambler Rosen, Kletterrose, Zaunrübe, Gojii-Beeren

Gehölze: Verschiedene Weiden, Aroniabeeren, Blaubeeren, Maibeeren, Verschiedene Brombeeren, Klappernuss, Ölweiden, Haselnüsse, Faulbäume, Johannisbeeren (rot, gelb und schwarz), Blutjohannisbeere, Himbeeren, Jostabeeren, Pflaume, Apfel, Birne, Pfirsich, Feige, Maulbeere, Weissdorn, Bauernjasmin, Ilex, Hartriegel, Linguster, Wildapfel, Wildbirne, Wildpflaume, Elsbeere, Quitte, Mispel, Kirsche, Eberesche, Holunder, Hibiskus, echter Lorbeer, Ahorn, Blauregen, Wacholder, Verschiedene ungefüllte Rosen, Weissdorn, Winterjasmin, Winterschneeball, Zaubernuss, Blutpflaume, Kupfer-Felsenbirne, Sauerdorn, Berberitze, Essbare Kastanie, Strauchefeu, gemeiner Schneeball

Gartenstrukturen

Aktionsbilder & Infoarbeit

Jubelbilder

Fläche

2000 m²

Anzahl der Projektbeteiligten

3

Informationen zur Gruppe

Meine Mama und mein Mann sind ab und zu beteiligt.