Pflanzwettbewerb
„Wir tun was für Bienen!“
Bepflanzte Fläche: 422.758 m²

Fabian und seine Familie haben sich von dem Projekt "Wir tun was für Bienen" anstecken lassen. Die Familie hatte schon längere Zeit vor sich für Bienen einzusetzen und hat nun die Zeit der Corona-Pandemie genutzt um das Projekt in Angriff zu nehmen.

Vorher-Bilder

Nachher-Bilder

Gartenstrukturen

Anzahl der Projektbeteiligten

5

Quadratmeter

8

Pflanzliste

Wildblumensamen

Informationen zur Gruppe

Die Familie ist dabei, weil der Kindergarten Zauberstein mitmacht und sie sich mitreißen ließen, für die Insekten was Gutes zu tun.