Wir sind nun im fünften Gärtnerjahr und seit wir ihn übernommen haben, hat sich einiges verändert: Totholzstapel statt penipler Ordnung, Blumenwiese statt kurzen Rasen und Steinhaufen in Form einer Kräuterspirale. 6 Beete und ein Hochbeet für Gemüse, ein Streifen für Beerenobst und dazwischen viele Blüten. Mal sehen, was dieses Frühjahr und Sommer uns alles bringen wird.

Inzwischen ist Sommer und es grünt und blüht inzwischen wieder so unglaublich wunderschön. Es summt und brummt in allen Ecken und inzwischen sehe ich noch genauer hin. Biene, Hummel… wer bist Du genau? Nicht immer so einfach zu bestimmen oder auch nur mit der Kamera zu erwischen – aber es macht riesigen Spaß!

Aktions-Bilder

Nachher-Bilder

Quadratmeter

200 m²

Pflanzliste

Bäume (Bestand): Süßkirsche, Apfel, Quitte, Aprikosenmirabelle – Kirschpflaumen außerhalb am Gartenzaun
Kletterhortenisie und Bauernhortensie, Rhododendron, Flieder, und einige Rosenstöcke verschiedener Arten und Höhen
Lavendel, Herbstanemone, Sonnenhut

rund um Teich: Vergissmeinnicht, Blutweiderich, Sumpfdotterblume, Bachminze und russische Minze, Akelei, Erika, Golderdbeeren und Schwertlilien – im Teich: Seerose

in der Wiese und unter den Bäumen um die Sträucher: Winterlinge, Krokusse, Tulpen, Gänseblümchen, Löwenzahn, Klee, Sternblume, Nelken  und immer wieder Giersch und Gundermann

im Blühstreifen angesät (2017 und 2018): Lupine, Ringelblume, Kornblume, Sonnenblume, Mohn, Akelei, Cosmea und Stockrosen
In den Gemüsebeeten angesät (2018): Ringelblume, Tagetes, Kornblume, Lupine und Borretsch

Kräuter und Gemüse (Auswahl Bestand und 2018 gesät/gesetzt): Kamille (2018), Petersilie (2018), Kerbel (2018), Ysop (2018), Schnittlauch, Schnittknoblauch, griechischer Bergtee, Salbei, Bohnenkraut, Oregano, Zitronenmelisse (2018), Rosmarin (2018) und Kapuzinerkresse, Stangenbohne (v.a. Feuerbohne + Blauhilde), Erbsen, Zuckerschoten, Tomaten und Salate – vor allem Rucola, der auch toll blüht.
Im Schatten unter der Kirsche gedeiht Waldmeister und ein klein wenig Bärlauch
Beerenobst (Bestand): Johannisbeeren, Himbeeren, Stachelbeeren, Kiwipflanze und Erdbeeren

Informationen zur Gruppe

Wir sind hauptsächlich zu zweit in unserem kleinen Garten aktiv - als kleine Familie haben wir hier unseren Ruhepol. Keine Pressearbeit aber immer wieder Freunde und Familie zu Gast, Austauch mit anderen Gärtnern, Fachsimpeleien unter Kollegen.