Öffentlichkeitsarbeit und der Bienenpfad, Veranstaltungen (Nebenbericht)

Vielfältigkeit ist auch in einem kleinen Garten möglich. Jeder, selbst mit einem Balkon oder einem kleinen Garten, kann etwas für Bienen und andere Insekten tun. Wir möchten auch andere dazu ermutigen. Deswegen planen wir dieses Jahr verstärkt Aktionen ein, um zu beschreiben, wie einfach es bei uns ist, die Natur in unseren Garten zu lassen. Welche Nahrung wir bereitstellen und welchen Lebensraum wir schaffen. 250 Gäste waren z.B. beim Tag der offenen Gärten In unserem Garten. Wenn nur jeder 2. eine Idee mitgenommen hat...eine Vorstellung, die uns sehr freut! Frei nach dem Motto: ...die Breede summt...

Dieser Nebenbericht stellt im Wesentlichen zusätzliche Fotos dar. Vorab sind die Aktionen aufgezählt. Die eigentliche Beschreibung findet Ihr im Hauptbericht. Zurück zum HAUPTBEITRAG

- (1) Bienenpfad

Am Südrand unseres Grundstückes verläuft ein Fußweg, den wir weiter entwickeln. Wir hängen ein Informationsschild zu Wildbienen an den Zaun sowie eine Nisthilfe. Ein weiteres Highlight ist ein manuell ungerüsteter Kaugummiautomat aus den 80ern. Jetzt können dort Samenkaspeln gezogen werden. Da wir das Südbeet mit schönen, neuen Stauden bepflanzt haben, beschriften wir zusätzlich Schieferschilder und befestigen diese am Zaun. Wir pflegen und bepflanzen den Fußweg ... so dass er inzwischen bunt ist und ein reges Treiben von Hummeln und Co. zu beobachten ist.

- (2) Aktionen am Saatguttauschkasten

Wir bieten im Saatguttauschkasten am Bienenpfad Vielerlei zum Mitnehmen an. Wir organisieren die unterschiedlichsten Broschüren rund um das Thema Natur, Insekten und Garten. Natürlich legen wir Saatgut in selbst gebastelten Tütchen aus.

- (3) Podcast "Die Breede summt"

Wir gehören keiner Partei an. Zu diesem Interview waren wir gerne bereit. :-)  - wie wir im Nachgang erfuhren, mit hohem Anklang...  (Hinweis: Es ist u.U. CROME o.ä. als Browser erforderlich, um den Podcast abzuspielen). Hier der Link zum Podcast.

- (4) Radiobeitrag "Bienenfutter anstatt Kaugummis"

Die Idee spricht sich rum, wir werden von Radio Herford kontaktiert. - -Dieser Beitrag wird am 06.05.2020 gesendet.

- (5) Tag der offenen Gartentore 2020 im Kreis Herford

Am 21.06.2020 nehmen wir erstmals am Tag der offenen Gartentore im Kreis Herford teil. Hierbei stellen wir Bienen und Bienennahrung in den Fokus. Unsere Stationen heißen: 01-Hotspotzone, 02-Kräuterspirale, 03-Schlüssellochbeet, 04-Schwedenschuppen, 05-Nordbeet, 06-Wittgenstein, 07-Unterm Sanddorn, 08-Merles Versteck, 09-Keller für Käfer und Co, 10-Bienendorf, 11-Südbeet, 12-Bienepfad. Alle PDF-Dokumente sind hier abgelegt und einzusehen: Stationsberichte Offene Gartentore Kreis Herford

- (6) Info-Filme auf YouTube

---Steinguttöpfe bepflanzen - Bienen-Nahrung  https://youtu.be/DuI2jMLZCiA

---Samendreieck einsähen - Bienen-Nahrung https://youtu.be/UEp8UfcnGZw

---Nisthilfe für Insekten erstellen - Ganz einfach - Nisthilfen und Lebensräume  https://youtu.be/ELBCfV1htiY

- (7) Homepage

Ab Februar 2020 - Ein weiterer Meilenstein der Öffentlichkeitsarbeit ist unsere Homepage "Die Breede summt". Wir nutzen sie, um uns und viele unserer Ideen vorzustellen. Startseite begrüßt,  Neu stellt die wichtigsten Ergänzungen dar.

- (8) 5 konkrete Tipps aus dem Hortus - Thema aus dem Podcast

April 2020 - Wir stellen nach dem Podcast "Die Breede summt" eine PDF zusammen, die die 5 konkreten Tipps aus dem Podcast beschreiben.  (PDF, 5Tipps)

Und jetzt kommen die Fotos...oder zurück zum HAUPTBEITRAG

 

Vorher-Bilder

Aktions-Bilder

Nachher-Bilder

Anzahl der Projektbeteiligten

4

Quadratmeter

450 m2 m²

Informationen zur Gruppe

Wir sind Lara (15), Merle (9), Anke und Kai. Seitdem Anke (naturnah) imkert, rückt die Natur immer mehr in unseren Fokus. Mit Begeisterung setzen wir unsere Ideen und unser Konzept um. Vielfalt in kleinen Schritten ist möglich! Öffentlichkeitsarbeit ist für uns wichtig. Warum? Es macht Spaß, sich mit anderen über Bienen zu unterhalten. Und über Bienennahrung. Und wir freuen uns über jeden kleinen Impuls, der aus unserem Hortus rausgetragen wird und an anderer Stelle Umsetzung findet... Die Breede ssssssssummt.