Pflanzwettbewerb
„Wir tun was für Bienen!“
Bepflanzte Fläche: 435.678 m²

Der Weg ist das Ziel. Das was im vergangenen Jahr begonnen hat, soll heute nicht enden. Ganz im Gegenteil, jetzt geht es erst richtig los. Das gesammelte Wissen soll genutzt, erweitert und weitergegeben werden. Es wird gebuddelt, gepflanzt, gebaut und experimentiert. Dabei spielt nicht nur der Nestbautrieb der Bienen in diesem Jahr eine ganz besondere Rolle.

Standort

99089 Erfurt

Aktions-Bilder

Anzahl der Projektbeteiligten

4

Quadratmeter

300

Pflanzliste

Buntmischung: Feldmohn, Ringelblume, wilder Fenchel, Borretsch, roter Fingerhut, Prunkbohne, Kornblume, Buntnessel, Johanniskraut

Stauden: Goldlack, Skabiose, Fuchsschwanz, Goldflieder, Spierstrauch, Taglilie, Gartenchrysantheme, Kapkörbchen, Lavendel, Blutweiderich, Palmlilie, Sandkraut, Husarenknöpfchen, Topinambur

Kräuter: Schnittlauch (darf blühen), Vogelmiere, Knoblauchsrauke, Zitronenmelisse, Thymian, Salbei, Rosmarien, Pefferminze, Oregano, Majoran, Basilikum, Kapuzinerkresse, Baldrian

Bodendecker: Kürbis, Feldthymian, Vogelmiere, Walderdbeere, Günsel

Gehölzer: Apfelbaum, Pflaumenbaum, Aprikosenspalier, Kirschbaum, Himbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren, Blaubeere, Felsenbirne

lebendige Hecke: echtes Geissblatt, Liguster, Waldreben divers

Waldbeet: Waldmeister, Bärlauch, Himbeeren, Schlüsselblumen, Wilderdbeeren, Duftveilchen

Steinpyramide: Hauswurz, Kaukasus-Fetthenne

Regrow: rote Beete, Brokkoli, Möhren

diverse Wildblumenmischungen

Informationen zur Gruppe

Der Nestbautrieb wird von zwei Erwachsenen vorangetrieben. Dabei beteiligen sich unser Vorschüler, der Bauchzwerg und unsere zwei Fellnasen.