Pflanzwettbewerb
„Wir tun was für Bienen!“
Bepflanzte Fläche: 436.201 m²

Etwas für Bienen zu tun, bedeutet auch ihnen geeignete Nistmöglichkeiten und ein Zuhause zur Eiablage bereit zu stellen.

Wir haben dafür einen ehemaligen Kaninchenstall upgecycelt. Verschiedene Arten von Nistmöglichkeiten sind dort nun integriert und auch noch erweiterbar. Bereits aus dem letzten Jahr können wir erste Erfolge vorweisen, denn wir haben knapp 200 Kokons der Roten und Gehörnten Mauerbiene aus den Nisthilfen holen und somit vor allem vor Parasiten und anderen Räubern schützen und wetterbedingt gezielter wieder ansiedeln.

Standort

39646 Oebisfelde

Vorher-Bilder

Aktions-Bilder

Nachher-Bilder

Gartenstrukturen

Anzahl der Projektbeteiligten

5

Fläche

150 m²