Pflanzwettbewerb
„Wir tun was für Bienen!“
Bepflanzte Fläche: 435.678 m²

Das 'Cafe Prag' in Mannheim ist eine Institution, mitten in den Quadraten, aber trotzdem ruhig gelegen. Im Sommer sitzt man draußen, genießt und hat(te) leider einen ernüchternden Ausblick: parkende Autos, Verkehr und trostlose Baumscheibenvegetation, bzw. -öde.

2016 habe ich zunächst alleine eine (drei) Baumpatenschaft(en) übernommen und mühseelig den betonharten Boden aufgebrochen, mit Gründüngerbepflanzung  zum Leben erweckt.

Anfangs belächelt, wurden die Passenten doch langsam neugierig. "Warum machen Sie das?", "Bekommen Sie das bezahlt", "Das klappt nie", ... .

Dann kam Unterstützung, meine Frau klinkte sich mit ihren Pflanzensachverstand ein und der Cafe - Besitzer machte uns den Wasseranschluss zugänglich.

 

 

 

Standort

Mannheim, E4, 17

Aktions-Bilder

Quadratmeter

3 Baumscheiben mit je ca. 2,5m * 2,5m

Pflanzliste

Naturnahe, einheimische Insektenpflanzen: Sonnenblumen, Stockrosen, Rosmarin, Steinquendel, Katzenminze, Hainsalbei, Immergrün, Ziertabak, Prunkwinde, Buchweizen, Polstertymian, Lavendel, Storchenschnabel, … .

Informationen zur Gruppe

2017 bin ich alleine, 2018 mit meiner Frau, ab 2019 mit Unterstützung des 'Cafe Prags'.