Pflanzwettbewerb
„Wir tun was für Bienen!“
Bepflanzte Fläche: 479.833 m²

Der erste Gedanke bei der Umsetzung des Projektes war eine Teilfläche des Rasen als Blühwiese zu gestalten. Durch Zufall bekamen wir Kontakt zu einem Imkerverein und haben dann direkt noch zwei Bienenvölker mit eingeplant. Den Standplatz haben wir in die Blühwiese mit eingeplant, damit wir mit dem Rasenmäher auch weiten Abstand halten konnten. Im Laufe der Zeit hat sich eine vielfältig blühende Fläche entwickelt, die alle paar Wochen anders aussieht.

Neben unseren eigenen Bienen konnten wir verschiedene Insekten, Hummeln, Wildbienen, Libellen, Schmetterlinge, Grashüpfer und Frösche beobachten.

Durch die Ausrichtung nach Süden und die Angrenzung an einen Weidenzaun im Westen ist sowohl Sonne als auch Schatten vorhanden und wir haben auf einem kleinen Stück Wiese eine große Pflanzenvielfalt.

Standort

21465 Wentorf

Video zu Beitrag

Video ansehen

Anzahl der Projektbeteiligten

4

Fläche

50 m²