Wir sind die Aktion Bienen EinMalEins und haben zusammen mit 2462 Kindern tausende Insektenwiesen geschaffen.

www.bieneneinmaleins.de

Unser Grundgedanke: Zusammen mit Grundschulen und Grundschulkindern möchten wir Familien helfen sich zu engagieren und aktiv gegen das Insektensterben vorzugehen. Wir möchten Informieren, Anstoß geben und ein Umdenken anregen in Bezug auf den Umgang mit Lebensräumen für Insekten. Um möglichst viele Familien zu erreichen, ist die Aktion an Grundschulen gerichtet, aber auch Kitas und Kindergärten sind herzlich willkommen.

Die Idee

Grundschulen melden sich bei uns an und werden mit hunderten Saatgut-Sets ausgestattet. Diese Sets werden wiederum von den Schülern/innen kostenlos in ihrer Freizeit an die Nachbarn verteilt – verbunden mit der Auflage an die Nachbarn einen Quadratmeter (EinMalEins) für Bienen und Insekten zur Verfügung zu stellen und selber einen kleinen Insektengarten anzulegen. Die Kinder laufen eigenständig und in kleinen Gruppen die Ortschaften ab – ähnlich wie an Halloween, erklären die Problematik und animieren die Haushalte mit dem kostenlosen Saatgut aktiv zu werden.

 

Information

Neben der Austeilaktion steht die Information der Kinder und Familien im Mittelpunkt. Die beteiligten Grundschulen organisieren Projekttage zum Thema Bienen- und Insektenschutz und führten die Kinder so an das Thema heran. Für die Familien wurden Infoflyer erstellt.

 

Im Frühjahr 2018 fiel der Startschuss zur ersten Austeilaktion. Teilgenommen haben die Grundschulen im Selfkant mit insgesamt 254 Kindern. Die Schüler haben in zwei Wochen mehr als 980 Haushalte für die Insektenrettung gewinnen können. Fast tausend Familien haben das kostenlose Saatgut angenommen und per Unterschrift versichert einen Insektengarten anzulegen. Die Kinder haben das Thema charmant und mit viel Einsatz in die Ortschaften getragen und dabei nicht nur Saatgut verteilt sondern auch eine Haltung weitergegeben.

Im September 2018 wurde die Aktion mit dem umWeltpreis des Bistum Aachen ausgezeichnet.

Im Frühjahr 2019 haben sich neben den Grundschulen im Selfkant weitere 25 Einrichtungen mit über 2.400 Kindern aus ganz NRW angeschlossen. Insgesamt wurden über 10.000 kostenlose Saatgut-Sets an Familien verteilt.

Standort des Beitrags

Deutschland

Video zu Beitrag

Video ansehen

Gartenstrukturen

Quadratmeter

Mindestens 6.000 - 10.000 m²

Pflanzliste

Zusammenstellung der Bienen-Mischung: u.a. Ringelblumen, Kornblumen, Thymian, Steinkraut, Rittersporn, Akelei, Edelwicke, Färberdistel, Sonnenblume, Trichterwinde, Mutterblume, Mohn, Lichtnelke, Kornrade, Glockenblume, Prunkwinde, Kapuzinerkresse, Liebstock, Spitzwegerich, Kerbel, Anis, Drachenkopf, Fenchel, Kamille, Salbei, Klee

Informationen zur Gruppe

Die Gruppe entstand 2017 und besteht aus ehrenamtlichen Eltern und Lehrern. Geleitet wird die Aktion von Anja Schmitz (Mutter, Mediendesignerin) und Andrea Reh (Schulleiterin der Grundschule Selfkant). Seit 2018 gibt es zahlreiche Presseberichte zur Aktion. Im September 2018 hat das Bienen EinMalEins den umWeltpreis des Bistum Aachen gewonnen, im Mai 2019 wurde die Aktion mit dem Grünen Umweltpreis der Stadt Geilenkirchen ausgezeichnet. Begleitend zur Austeilaktion finden an den Schulen Info- und Projekttage statt. Die Infoveranstaltungen in den Schulen und die Austeilaktionen werden von den teilnehmenden Schulen in Eigenregie übernommen. Teilnehmende Einrichtungen 2019: Westzipfelschule SAEFFELEN/SCHALBRUCH Kindergarten St. Nikolaus GANGELT Kindergarten TEVEREN Jakob Muth Schule OBERBRUCH GGS Windhagen, GUMMERSBACH Martin-Luther Schule, DÜSSELDORF Grundschule KORNELIMÜNSTER GGS Zweifall, STOLBERG Kindergarten St. Barbara, ALSDORF Familienzentrum „Abendteuerland“, MÖNCHENGLADBACH Förderzentrum-Ost, VIERSEN Kindergarten, HEILIGENZELL (Baden-Württemberg) Kindergarten St. Urbanus, BIRGDEN Städt. Gemeinschaftsgrundschule, DÜREN-Merken Städt. Gemeinschaftsgrundschule, DÜREN-Hoven Kindergarten Blumenrath, ALSDORF Familienzentrum, HÖNGEN Städt. Kindertagesstätte, KARKEN Sonnenscheinschule, HEINSBERG Kindergarten Regenbogen, SCHIERWALDENRATH Kindergarten Lindenbaum, BREBEREN Pestalozzischule, OBERBRUCH Kita Kleine Strolche, WEHR Kindergarten Rappelkiste, TÜDDERN Astrid-Lindgren Schule, SÜSTERSEEL Kindergarten Sonnenstrahl, SCHALBRUCH Kindergarten St. Hubertus, SÜSTERSEEL Kindergarten Auenland, MARIENBERG St. Dionysius Frelenberg* (*Verteilung über die NABU GEILENKIRCHEN)