Pflanzwettbewerb
„Wir tun was für Bienen!“
Bepflanzte Fläche: 436.201 m²

Unser circa 2 qm kleiner Balkon im Johannesviertel bietet zwar etwas weniger Platz, hat aber viel Potential zu einer schönen Naturoase, ganz lokal von unserem Schlafzimmer aus erreichbar :) Da wir keinen eigenen Garten haben, sondern nur einen kleinen Balkon, und wir sehr gerne draußen sind, wollen wir ihn dieses Jahr, natürlich auch wegen der besonderen Umstände, richtig schön machen, sodass Mensch und Tier sich wohlfühlt. Von Herbst letzten Jahres bis diesen Frühling ist aus dem Balkon leider ein Abstellplatz geworden und irgendwann im totalen Chaos versunken. Auch traurig für die Nachbarn, die von oben herunter schauen können und sicherlich sonstwas von uns denken, haha. Aber das wird sich dieses Jahr ändern! Zwar habe ich mich schon im April direkt für den Pflanzwettbewerb registriert, durch unsere Rettungshundeprüfung (die mein Hund und ich übrigens glücklicherweise bestanden haben) hatte ich noch keine Gelegenheit, Fotos hochzuladen. Ich hoffe, euch gefällt unser Balkon und dessen Entwicklung! Viel Spaß beim Anschauen und Verfolgen :)

Standort

64293 Darmstadt

Aktions-Bilder

Anzahl der Projektbeteiligten

2

Fläche

2 m²

Pflanzliste

Auf dem Bakon befand sich bereits:

1 kleine Eiche
1 Kasten Minze
einige Stiefmütterchen

neu eingezogen sind:

1 kleiner grüner Ahornbaum
2 Lilienzwiebeln
20 andere Blumenzwiebeln (muss ich nochmal nachschauen, was das war)
Schnittlauch
Thymian
Petunien
Rosmarin
Feuerbohnen und braune/schwarze Bohnen
Efeu
Zitronenmelisse
1 Klimates