Pflanzwettbewerb
„Wir tun was für Bienen!“
Bepflanzte Fläche: 422.758 m²

Im Ortsteil Drosa in der Gemeinde Osternienburger Land wurde auf dem Freiheitsplatz im April/Mai eine kommunale Fläche teilweise entsiegelt und mit Pflanzerde für das Anlegen einer Bienenweide vorbereitet. Im Mai wurde dann mit Hilfe des Kindergartens, des Bauhofes, des Ortsbürgermeisters und einem Vertreter der Gemeindeverwaltung Bienenweidesamen eingebracht. An diesem Tag wurde von der ortsansässigen Imkerin ein Schaukasten mit zwei vollbesetzten Bienenwaben zur Verfügung gestellt. Hier konnten sich die Anwesenden über den Aufbau eines Bienenvolkes informieren. Das löste bei den Kindergartenkindern große Begeisterung aus. Wann kann man schon so viele Bienen in Nahaufnahme sehen. Die Kinder suchten erfolgreich die Bienenkönigin.  Die Bienenweidefläche ist ca. 300 m² groß.

Standort

06386 Osternienburger Land

Gartenstrukturen

Anzahl der Projektbeteiligten

20

Fläche

300 m²

Pflanzliste

Bienenweidesaat: Andonisröschen, Ringelblume, Kornblume, Bienenfreund, Cosmee