Der Natur- und Abenteuerspielplatz Köpenick, ein Projekt des Trägers Sozialdiakonische Arbeit Berlin GmbH, gibt Kindern und Eltern die Möglichkeit Freundschaften zu schließen, die Natur hautnah auch in der Großstadt Berlin zu erleben, zu Gärtnern, sich auszuprobieren, Tiere können angefasst und gepflegt werden und man kann an themenspezifischen Angeboten teilnehmen. Hier lernt man seine Nachbarn besser kennen und die Kinder wachsen gemeinsam auf. Ein Ort, der von Sozialpädagogen/-innen und Erzieher/-innen mit Unterstützung von Freiwilligen des Ökologischen Jahres, Menschen in Maßnahmen des Jobcenters und Ehrenamtlichen geführt wird.

Die Nachbarschaftsgärten vom ASP sind seit Jahren ein fester Bestandteil und möchte den Wildbienen einen neuen Lebensraum schaffen.

Wir wollen auf ca. 6 m²

  • eine Blumenwiese
  • ein Kräuterbeet
  • ein Beet mit Beerenpflanzen
  • eine Wasserstelle
  • Nisthilfen
  • ein Totholzhaufen
  • ein Lesesteinhaufen

entstehen lassen.

Also ein Rundum-Sorglos-Paket für unsere heimischen Wildbienenarten. Der Gemeinschaftsgarten ist frei zugänglich und soll auch als Lehrgarten für unsere Kinder dienen.

Quadratmeter

6 m²

Pflanzliste

Auf der linken Seite hinter dem Beerenobstbeet haben wir eine Nützlingsweide gesät:

  • Saatwicke (Berninova)
  • Phacelia (Mira)
  • Rotklee (Reichersberger Neu)
  • Stockrose
  • Ringelblume
  • Sommeraster
  • Färberdistel
  • Kornblume
  • Cosmea
  • Bartnelke
  • Schleierkraut
  • Sonnenblume
  • Jungfer im Grünen
  • Serradella
  • Tagetes (Carmen + Primo Yellow)
  • Zinnie
  • Borretsch
  • Salatchrysantheme
  • Koriander
  • Gartenkresse
  • Liebstock
  • Basilikum
  • Zitronenmelisse
  • Thymian

Auf der rechten Seite hinter dem Kräuterbeet haben wir eine Bienengarten Samen-Mischung gesät:

  • Akelei
  • Barbarakraut
  • Heilzist
  • Natternkopf
  • Habichtskraut
  • Herzgespann
  • Moschusmalve
  • Sand-Esparsette
  • Bibernelle
  • Schlüsselblume
  • Große Braunelle
  • Thymian
  • Mittlerer Klee
  • Eisenkraut
  • Dill
  • Garten-Ringelblume
  • Kornblume
  • Großblütiger Lein
  • Klatschmohn
  • Wegerichblättriger Natternkopf
  • Gemeine Schafgarbe
  • Färberkamille
  • Wiesenglockenblume
  • Wiesenflockenblume
  • Wiesenpippau
  • Heidenelke
  • Echtes Johanniskraut
  • Wiesenwitwenblume
  • Margerite
  • Sumpf-Hornklee
  • Dost
  • Wiesensalbei

Folgende Beerensträucher wachsen auf dem Bienenbeet:

  • Stachelbeere rot
  • Stachelbeere gelb
  • Heidelbeere
  • Jostabeere
  • Honigbeere
  • Himbeere
  • Gojibeere
  • Aronia
  • Brombeere

Neben der Bienentränke wächst eine wunderschöne Glockenblume

Folgende Kräuter wachsen auf dem Bienenbeet:

  • Spitzwegerich
  • Beinwell
  • Schafgabe
  • Ananassalbei
  • Zitronenbasilikum
  • Basilikum
  • Kaskaden Thymian
  • Goldthymian
  • Silberthymian
  • Pfefferminze
  • Gemüseamaranth
  • Grapefruitminze
  • Gourmet Rosmarin
  • Strauchbasilikum
  • Borretsch
  • Staudenbohnenkraut
  • Colapflanze
  • Wasabino
  • Maggikraut Liebstöckel
  • Katzenminze
  • Aprikosenmelisse
  • Ysop
  • Winterhartes Barbarakraut
  • Mojito-Minze “Die Hugo-Minze”

Informationen zur Gruppe

Wir sind Familien aus der Nachbarschaft, die den Natur- und Abenteuerspielplatz Köpenick als Treffpunkt für Groß und Klein nicht mehr missen wollen. Durch einen Newsletter haben wir von dem Projekt erfahren. Unsere Baumaterialien organisieren wir über eine Nachbarschaftsplattform im Internet und der ASP unterstützt uns durch einen informativen Aushang auf dem Gelände. Bei unserem Bienenprojekt macht jeder mit, der gerade Lust und Zeit hat. Eine bunte Mischung aus Eltern und ihre Kinder im Alter von 3-6 Jahren.