Pflanzwettbewerb
„Wir tun was für Bienen!“
Bepflanzte Fläche: 438.206 m²

Die Idee ist folgende:

Eine Magerwiese mit Sandarium anlegen.

Eine begehbare Kräuterwiese anstelle des Rasens anlegen.

Den Girsch an den Rändern der Parzelle durch eine Kräuterwiese austauschen .

Eine Wildbienennisthilfe an das "Forschungslabor" meiner Tochter anbringen.

Eine Bienentränke integrieren.

Eine weitere Kiste für meine Honigbienen bauen.

Was ich tatsächlich alles schaffe, mal sehen.

Standort

24943 Flensburg

Aktions-Bilder

Nachher-Bilder

Anzahl der Projektbeteiligten

1

Fläche

110 m²

Pflanzliste

Rieger-Hoffmann – Mager- umd Sandrasen (5) HK 2-3 Nordostdeutsches Tiefland

Kiepenkerl RSM 2.4 Gebrauchsrasen – Kräuterrasen