Pflanzwettbewerb
„Wir tun was für Bienen!“
Bepflanzte Fläche: 457.507 m²

In unserer Garagengemeinschaft, bestehend aus über 600 Garagen gab es einen ungenutzten Schuppen am Ende einer Garagenreihe, der über die Jahre zugemüllt wurde. Wir beschlossen, diesen Schuppen abzureißen. Für die hier entstandene Freifläche hatten wir eine Idee, die wir in die Tat umgesetzt haben. Wir haben von einer Werkstatt der Lebenshilfe das leere Insektenhotel fertigen lassen, dieses dann aufgestellt und mühevoll bestückt. Zusätzlich haben wir das beim Abriss des Schuppens frei gewordene Geländer als Begrenzung für eine Bentjeshecke genutzt. Im nächsten Jahr soll hier noch eine Blühwiese entstehen. Gut Ding will Weile haben :-)

Standort

09116 Chemnitz

Gartenstrukturen

Anzahl der Projektbeteiligten

8

Fläche

25 m²