Pflanzwettbewerb
„Wir tun was für Bienen!“
Bepflanzte Fläche: 457.507 m²

Das Außengelände der Franz-Xaver-Klingler-Grundschule hat ein neues Gebäude hinzubekommen:

Ein Insektenhotel ist bei uns entstanden und wartet nun auf Wildbienen, Hummeln und andere hilfreiche Insekten. Der Bauhof hatte uns das Bienenhotel gebaut. Unsere erste Klasse hat die Patenschaft für die nächsten vier Jahre übernommen und die verschiedenen Zimmer für unseren krabbelnden und fliegenden Zuwachs ausgestaltet. Dafür erhielten wir großartige Unterstützung und Hilfe von der Ökostation in Freiburg, die an mehreren Terminen gemeinsam mit den Kindern werkelte, bastelte, hämmerte und sägte. Weitere Aktionstage sind schon in Planung, das Projekt wird langfristig von der Ökostation Freiburg begleitet. Auch die Theorie kam nicht zu kurz und so lernten die Kinder allerhand über Insekten, das Ökosystem und wie wir dazu beitragen können, dem Artensterben entgegenzuwirken. Nun wird noch eine Wildblumenwiese um das Häuschen herum gepflanzt und auch die Erdhummeln haben schon ein Stückchen Land zugewiesen bekommen. Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Projekt ins Leben rufen konnten und dass die Kinder die Insekten viele Jahre beobachten und beschützen können.

Standort

79299 Wittnau

Anzahl der Projektbeteiligten

30

Fläche

12 m²